SCHÜSSELUNGSMESSUNG
 

Die moderne Sägewerks- und Holz- verarbeitende Industrie wird zunehmend durch auto-
matisierte Hochkapazitätsanlagen gekennzeichnet. Bei der Sortierung und Kontrolle von
Schnittholz und Hobelware bei hohen Takt- zahlen wird heute berührungslose Lasermess-
technik eingesetzt.

Die berührungslose Erfassung einer Schüsselung und der darauf folgende
automatische Wendevorgang ermöglicht eine optimale Zubringung von Schnittholz
in eine Hobelanlage.

Eine besondere Eigenschaft unserer Schüsselungsmesssysteme ist, dass die Auswertung
direkt im Sensor erfolgt. Das bedeutet, dass eine externe Auswerteeinheit entfällt.

   
 

CUP200/CUP400
Das System CUP200/CUP400 ist eine einfache und kostengünstige Lösung für mittlere und kleinere Anlagen, bei denen sich das Holz relativ langsam und ohne zu vibrieren befördert wird, dies ist z.B. der Fall bei Mitnehmerförderern (Nockenförderern) und bei niedrigeren Geschwindigkeiten.

 

Bild: Schüsselungsmessung CUP200
 
ProfiCura Cup 3D Schüsselungsmessung
Der Sensor ProfiCura Cup 3D eignet sich besonders für einen Einsatz in Anlagen mit höherer Fördergeschwindigkeit, bei denen das Holzstück während des Messvorgangs wackeln kann.

 

Bild:Schüsselungsmessung ProfiCura Cup 3D
       
Datenblätter:    
  CUP200/400


 

ProfiCura
Cup 2D

BoardProfiler
L 3D